Ambulanter Pflegedienst

Fuhrpark der Ambulanten Pflege

Der Ambulante Pflegedienst ermöglicht Ihnen weiterhin Ihr gewünschtes und selbstbestimmtes Leben zu Hause in vertrauter, gewohnter Umgebung zu führen. Pflegebedürftige, die zu Hause von ambulanten, zugelassenen Pflegediensten versorgt werden, können Sachleistungen für die häusliche Pflegehilfe, also Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung über die Pflegekassen erhalten.

Um die entsprechenden Leistungen, Hilfe und Sicherheit für Ihren konkreten Fall zu gestalten, berät Sie gern unsere Pflegedienstleiterin des Ambulanten Dienstes in einem persönlichen Gespräch.

Die ambulante Versorgung unseres Pflegedienstes umfasst:

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Sonstige Leistungen

Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick:

Grundpflege nach SGB XI

Die Grundpflege umfasst alle Tätigkeiten, die Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden dienen. Zu den Leistungen der Grundpflege gehören:

  • Waschen, Duschen, Baden, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Darm- und Blasenentleerung
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme (auch Sondennahrung)
  • Hilfe beim Aufstehen und zu Bett gehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen, Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

Behandlungspflege nach SGB V

Die Behandlungspflege muss immer von einem Arzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt werden. Zu den Leistungen der Behandlungspflege gehören:

  • Medikamentengabe
  • Katheterpflege
  • Stomaversorgung
  • Dekubitusversorgung
  • Blutdruckkontrollen/Blutzuckerkontrolle
  • Verbandswechsel
  • Injektionen
  • PEG-Sonden- und Portversorgung

Sonstige Leistungen

  • Verhinderungspflege (Vertretung der Pflegeperson bei Urlaub)
  • Essen auf Rädern
  • Hilfen im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Zusätzliche Betreuungsleistung nach § 45 SGB XI (z.B.: Gedächtnistraining, Spaziergänge, usw.)
  • Kontakt- und Vermittlungsdienste zuverlässiger Kooperationspartner z.B.: Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Fußpflege
  • Pflegekurse
  • Beratungsbesuche für pflegende Angehörige
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz

MDK-Bericht

Unser ambulanter Pflegedienst unterliegt einer jährlichen Qualitätsüberprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK). Der vollständige Bericht kann im Internet auf www.aok-pflegeheimnavigator.de eingesehen werden.

Die Kosten

Gemeinsam mit unserer Pflegedienstleiterin können Sie in einem Beratungsgespräch einen ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmten Kostenvoranschlag erstellen, um für Sie eine optimale Pflege und Betreuung zu sichern. Leistungskomplexe (LK), Leistungsart, Leistungsinhalte und allgemeine Kosten haben wir für Sie in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

LK Leistungsart Leistungsinhalt Einzelpreis
1 Kleine Morgen- / Abendtoilette außerhalb des Bettes
  1. Unterstützung beim Aufstehen / Zubettgehen
  2. Fortbewegung innerhalb der Wohnung (Transferleistung)
  3. An- / Auskleiden incl. Wechseln der Kleidung
  4. Benutzen der Toilette / des Toilettenstuhls
  5. Teilwaschen
  6. Mundpflege und Zahnpflege
  7. Kämmen
15,95 €
2 Kleine Morgen- / Abendtoilette im Bett
  1. Unterstützung beim Aufrichten / Hinsetzen bzw. Hinlegen
  2. An- / Auskleiden incl. Wechseln der Kleidung
  3. Teilwaschen
  4. Mundpflege und Zahnpflege
  5. Kämmen
9,05 €
2a Kleine Morgen- / Abendtoilette außerhalb des Bettes 9,05 €
3 Große Morgen- / Abendtoilette außerhalb des Bettes
  1. Unterstützung beim Aufstehen / Zubettgehen
  2. Fortbewegung innerhalb der Wohnung (Transferleistung)
  3. An- / Auskleiden incl. Wechseln der Kleidung
  4. Benutzen der Toilette / des Toilettenstuhls
  5. Waschen / Duschen / Baden
  6. Rasieren
  7. Mundpflege und Zahnpflege
  8. Kämmen
25,00 €
4 Große Morgen- / Abendtoilette im Bett
  1. Unterstützung beim Aufrichten / Hinsetzen bzw. Hinlegen
  2. An- / Auskleiden inkl. Wechseln der Kleidung
  3. Waschen
  4. Rasieren
  5. Mundpflege und Zahnpflege
  6. Kämmen
18,10 €
4a Große Morgen- / Abendtoilette außerhalb des Bettes 18,10 €
5 Lagern
  1. Körper- und situationsgerechtes Lagern
  2. Mobilisierung
3,88 €
6 Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  1. Vorbereitung und Einnehmen der Essensposition
  2. Unterstützung beim Essen und Trinken
11,64 €
7 Sondenkost bei implantierter Magensonde (PEG)
  1. Aufbereitung und Richten der Sondenkost
  2. Sachgerechte Verabreichung der Sondenkost
  3. Hygiene im Zusammenhang mit der Verabreichung von Sondenkost
3,88 €
8 Darm- und Blasenentleerung
  1. Ggf. Fortbewegen innerhalb der Wohnung (als Transferleistung)
  2. Unterstützung bei der physiologischen Blasen- und Darmentleerung
  3. Unterstützung bei Inkontinenz (z. B. Urinal, Inkontinenzvorlagen, Wechseln des Stomabeutels)
  4. Intimhygiene und zugehörige Hautpflege
  5. Säuberung des Pflegebereiches von Verunreinigungen durch Ausscheidungen sowie ggf. die Entsorgung von Ausscheidungen
  6. ggf. das dazugehörige An- und Auskleiden
6,90 €
9 Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
  1. An- / Auskleiden im Zusammenhang mit dem Verlassen oder Wiederaufsuchen der Wohnung
  2. Treppensteigen
3,45 €
10 Begleitung außer Haus Begleitung zu Aktivitäten (ohne Wartezeit), bei denen das persönliche Erscheinen erforderlich und ein Hausbesuch nicht möglich ist (keine Spaziergänge, kulturelle Veranstaltungen) 27,15 €
11 Beheizen der Wohnung
  1. Beschaffung des Heizmaterials aus dem Vorrat des Haushaltes
  2. Heizen
  3. Entsorgung der Rückstände im Hausmüll
4,74 €
12 Aufräumen und / oder Reinigung der Wohnung
  1. Aufräumen und / oder Reinigen des allgemein üblichen Lebensbereiches (umfasst i.d.R. Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur)
  2. Trennung und Entsorgung des Abfalls
5,60 €
13 Wäscheversorgung
  1. Waschen und Pflege der Wäsche und Kleidung (z.B. Bügeln)
  2. Einräumen der Wäsche
16,38 €
13a Wechseln der Bettwäsche Wechseln der Bettwäsche 5,17 €
14 Einkaufen
  1. Erstellen eines Einkaufs- und Speiseplanes
  2. das Einkaufen von
    1. Lebensmitteln
    2. sonstigen notwendigen Bedarfsgegenständen der Hygiene und hauswirtschaftlichen Versorgung, z.B. Gesichtscreme und Putzmittel
  3. Unterbringung der eingekauften Gegenstände in der Wohnung / Schrank
2,59 €
max. 13,79 €
15 Zubereitung einer warmen Mahlzeit in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen (nicht bei Essen auf Rädern)
  1. Kochen
  2. Mundgerechtes Zubereiten und bedarfsgerechtes Bereitstellen von Nahrung und Getränken
  3. Spülen
  4. Reinigen des unmittelbaren Arbeitsbereiches
12,50 €
16 Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen
  1. Mundgerechtes Zubereiten und bedarfsgerechtes Bereitstellen von Nahrung und Getränken
  2. Spülen
  3. Reinigen des unmittelbaren Arbeitsbereiches
3,02 €
16a Aufbereitung einer warmen Mahlzeit (z. B. Essen auf Rädern) in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen
  1. Mundgerechtes Zubereiten und bedarfsgerechtes Bereitstellen von Nahrung und Getränken
  2. Spülen
  3. Reinigen des unmittelbaren Arbeitsbereiches
4,31 €
17 Pflegeeinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  1. Beratung
  2. Hilfestellung
  3. Bestätigung Beratungsbesuch
Für Pflegegrade
1, 2, 3 = 23,00 €
4, 5 = 33,00 €
18 Erstbesuch
  1. Anamnese
  2. Pflegeplanung
  3. Beratung zum / Abschluss eines Pflegevertrages
38,00 €
18a Folgebesuch bei veränderter Pflegesituation
  1. Erfassung von Veränderungen im häuslichen Pflegeumfeld
  2. Aktualisierung der Pflegeplanung
  3. Beratung bei der Auswahl der Leistungen
  4. Anpassung des Pflegevertrages
  5. bei Bedarf Beratung und Planung pflegerischer Maßnahmen in der finalen Lebensphase
26,60 €
30 Pflegerische Betreuungsmaßnahmen

Unterstützungsleistungen zur Bewältigung und Gestaltung des alltäglichen Lebens im häuslichen Umfeld, insbesondere

  1. bei der Bewältigung psychosozialer Problemlagen oder von Gefährdungen (z.B. durch Hilfen zur Kommunikation, emotionale Unterstützung, Präsenz),
  2. bei der Orientierung, bei der Tagesstrukturierung, bei der Kommunikation, bei der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und bei bedürfnisgerechten Beschäftigungen im Alltag sowie
  3. durch Maßnahmen zur kognitiven Aktivierung (z.B. durch Hilfen, die das Erkennen von Personen aus dem näheren Umfeld ermöglichen, Erinnern an wesentliche Ereignisse und Beobachtungen, Verstehen von Sachverhalten und Informationen oder Erkennen von Risiken und Gefahren).
Häusliche Betreuung 6,90 € / 7,5 min

Verhinderungspflege 35,00 € / h
Investitionskosten Eigenanteil zu der Gesamtrechnung 11 %

Ambulanter Pflegedienst

Unser ambulanter Pflegedienst ermöglicht eine individuelle Pflege und Versorgung in gewohnter häuslicher Umgebung. Das pflegerische Handeln orientiert sich umfassend an den sozialen, körperlichen, seelischen und kulturellen Bedürfnissen des Betroffenen. Gern begleiten wir Sie in Ihrem Alltag und geben somit Ihnen und Ihren Angehörigen eine wertvolle und tragende Unterstützung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? - dann sind wir unter folgenden Kontaktdaten für Sie erreichbar:

Ambulanter Pflegedienst
Anschrift:
Sozialservice Rochlitz gGmbH
Ambulanter Pflegedienst
Geithainer Straße 28
09306 Rochlitz
Kontakt:
Pflegedienstleiterin:Silke Trommer
Telefon:03737 449153
Fax:03737 449152
E-Mail:s.trommer@ssg-rochlitz.de